50 Fragen, die du beim Netzwerken stellen kannst

In letzter Zeit denke ich viel übers Netzwerken nach, und da kam mir eine Idee für meine Lieblings-Facebook-Business-Gruppe, Lovely Business Ladies . Die Gruppe kann ich übrigens sehr empfehlen!

Wir treffen uns ja oft mit Leuten aus unseren Fachkreisen oder mit denen, die wir eh schon kennen. Gerade im Online-Bereich ist es sehr leicht, im „Bubble“ zu bleiben – es ist ganz natürlich, sich nach Leuten zu orientieren, die so sind wie wir selbst. Dabei kommen manchmal tolle Impulse/Kontakte gerade von Leuten die „draussen“ stehen und mit anderen Augen auf uns/unser Thema schauen.

Meine Idee war also eine Art Blind-Date-Aktion – #BlindBusinessDate –  die Leute zusammenwirft, die sich sonst eventuell nicht über den Weg gelaufen wären. Da die Frauen in der Gruppe von überall herkommen, werden die Dates am Telefon oder Skype stattfinden.

Die Ladies in der Gruppe waren begeistert, und es sind stolze 74 Teilnehmerinnen geworden! Mein Business-Buddy Kristiane und ich werden jetzt Namen ziehen, um per Zufallsprinzip die Netzwerkpaare zu bilden. Ich bin sehr gespannt!

Als Inspiration (und eine kleine Herausforderung an mich selbst!) habe ich hier 50 Fragen zusammengestellt, die du beim Netzwerken stellen kannst.

1. Von wo aus rufst du an?
2. In welchem Bereich arbeitest du?
3. Bist du selbstständig/fest angestellt?
4. Arbeitest du im Home Office, im externen Büro, immer mal woanders…?
5. Wie bist du dazugekommen, das zu tun, was du jetzt tust?
6. Wie war dein Weg dorthin?
7. Was bei deiner Arbeit bringt deine Augen zum Leuchten?
8. Warum machst du das, was du tust?
9. Wer sind deine Business-Helden? Wer inspiriert dich?
10. Welche (oder welche Art von) Marken sprechen dich besonders an? Warum?
11. Auf welchen Werten basiert dein Geschäft? Was ist dir wichtig?
12. Wer ist dein Idealkunde? Wen möchtest du mit deinem Geschäft ansprechen?
13. Wovon hättest du gern mehr in deinem Geschäft, und wovon weniger?
14. Welches Business-Buch (oder welche Bücher) kannst du empfehlen?
15. Was ist dein bester Business-Tipp aller Zeiten?
16. Was läuft gerade gut bei der Arbeit?
17. Was ist gerade eine Herausforderung?
18. Wobei könntest du Unterstützung gebrauchen?
19. Wenn du alle „wenns“ und „abers“ einmal weglässt, wo siehst du dich mit deiner Arbeit hingehen? Was ist dein Traum?
20. Arbeitest du lieber allein oder lieber im Team?
21. Hast du eine bestimmte Tageszeit, zu der du besonders gut arbeitest?
22. Über welche Medien nimmst du am liebsten Infos auf? Blog? Podcast? Video? Bücher? (usw)
23. Wann oder wo bekommst du deine besten Ideen?
24. Wenn Geld keine Frage wäre, welche Aufgabe in deinem Geschäft würdest du zuerst outsourcen?
25. Wie lange bist du bei den Lovely Business Ladies [bzw. anderer Gruppe] dabei?
26. Wo hast du von dieser Gruppe gehört?
27. Bist du auch in anderen (on- oder offline) Business-Gruppen unterwegs? Welche? Was gefällt dir daran?
28. Was sind für dein Business die Nachbarbereiche, die nicht genau das Gleiche machen wie du aber evt. eine ähnliche Zielgruppe haben?
29. Gibt es irgendwas, was in deinem Business passiert ist, was du anfangs nicht erwartet hast? Was war es und wie kam es dazu?
30. Was wäre dein perfekter Auftrag, bei dem du sagst „Das war toll! Sowas möchte ich öfter machen“?
31. Was machst du/wo gehst du hin, wenn du Inspiration suchst?
32. Wo arbeitest du am liebsten?
33. Welche besondere Fähigkeit brauchst du bei deiner Arbeit?
34. Was sind drei Sachen, die du in deinem Business gern machen würdest aber noch nicht angepackt hast?
35. Was ist das Wichtigste, was du bisher in deinem Business gelernt hast?
36. Wie finden deine Kunden den Weg zu dir?
37. Was machst du, um dich in deinem Fach weiterzubilden? Wie bleibst du auf dem Laufenden?
38. Hast du Rituale und Routinen, die dich bei der Arbeit unterstützen? Welche?
39. Was machst du um abzuschalten?
40. Fällt es dir leicht, mal nicht an die Arbeit zu denken?
41. Was würdest du jemandem raten, der/die gerade anfängt, ein Business aufzubauen?
42. Wo siehst du dich und dein Business in 5 Jahren?
43. Bist du auf Facebook/Twitter/Instagram usw aktiv? Wo kann ich dir folgen?
44. Wie sieht für dich ein perfekter Arbeitstag aus?
45. Was machst du gern in deiner Freizeit? Hat es eine Verbindung zu dem, was du bei der Arbeit tust oder ist es etwas ganz anderes, zum Ausgleich?
46. Magst du bei der Arbeit gern Routine oder immer wieder was Neues? Oder etwas dazwischen?
47. Wo und wie machst du dich und dein Business bekannt?
48. Stell dir vor, du würdest ein Jahr lang ein bedingungsloses Grundeinkommen bekommen. Was würde dir das ermöglichen?
49. Welche Arten von Netzwerken hast du schon probiert? Wie fandst du die? Was passt zu dir?
50. Wie kann ich dich unterstützen?

#BlindBusinessDate

Von |2019-02-05T11:21:42+00:0005. Februar 2019|Kategorien: Business, Netzwerken|0 Comments

Über die Autorin:

German to English translator specialising in IT texts and personal branding.

Kommentar hinterlassen

2 + 3 =